nach oben

Kaufen Apple Music Converter

Home > Ressourcen > Apple Music Converter Tipps >

Wie kann man Apple Music kündigen? Was passiert nach der Kündigung?

Apple Music ist ein pauschaler Musikverteilungsdienst von Apple. Ab 30. Juni 2015 Deutschland wird zu den 100 Ländern zählen, in denen Apple Music von Anfang an verfügbar sein soll.

Als innovativer Musikservice kannst du Musik per Streaming anhören und es gibt auch eine Funktion, die die Musik automatisch auswählt, die sich einfach anwählt, indem man Genres wie Sperren auswählt. Auf dem weltweiten Radio, das 24 Stunden am Tag fließt, wird ein Kanal namens Beats 1 vorbereitet und du kannst Songs anhören, die von verschiedenen DJs ausgewählt wurden. Im "Connect" Raum zwischen Künstlern und Fans können Künstler nicht nur Songs, sondern auch Fotos und Botschaften an Fans senden. Fans können nett schieben und sie unterstützen. >> Was ist Apple Music WWDC 2015?

Apple Music
Apple Music Mitgliedschaft

Was ist die Apple Music Mitgliedschaft?

Als Mitglied von Apple Music können Sie Apple Music auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Windows PC, Android Smartphone und neuem Apple TV erleben.

Das anschließende Abonnement wird einen Grundpreis von 9,99 € (Erlebe die ganze Welt von Apple Music.) kosten, können Nutzer wohl von ausgehen, dass Apple Music auch hierzulande einen derartigen Preis ansetzt. Zudem gibt es aber auch eine Familien-mitgliedschaft, die 14,99 € ausmacht. Der Dienst ist dann für bis zu sechs Familienmitglieder offen. Auch gibt es eine Studenten­mitgliedschaft, die 4,99 € (Erlebe Apple Music zum Studentenpreis.) kostet.

Wie kann ich Apple Music Abonnement deaktivieren?

Apple Music schaltet automatisch die automatische Aktualisierung der Mitgliedschaft monatlich ein. Apple Music wird automatisch aufgeladen, wenn die 3-monatige kostenlose Testversion endet. Wenn Sie nicht fortfahren möchten, müssen Sie die automatische Aktualisierung zum Zeitpunkt vor der Abrechnung deaktivieren.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "iTunes & App Store" > Tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf Ihre Apple-ID > Tippen Sie auf "Apple-ID anzeigen". Sie müssen sich ggf. anmelden oder Touch ID verwenden. > Tippen Sie auf "Abonnements". >>Weitere Infos

Spotify Music Converter
Was passiert nach dem Kündigen

Was passiert nach dem Kündigen von Apple Music?

Nach dem Kündigen von Apple Music kannst du die Songs nicht spielen. Songs, die zu Mein Musik hinzugefügt wurden, sind gesperrt und können nicht gehört werden. Die Fähigkeit, Apple-Musik-Inhalte zu Ihrer Mediathek hinzuzufügen, Radiosender zu hören, herunterzuladen, um offline zu hören und Musikvorschläge von Experten zu erhalten, werden auch nach der Kündigung nicht mehr verfügbar sein.

Allerdings, wenn Sie sich mit Apple ID anmelden, können Sie Künstler-Feed auf Connect, folgen Künstler, spielen Inhalte, fügen Sie "Liebe", Post Kommentare und hören Sie Radio-Station Beats 1. Sie können es verwenden, wie es bei Vertrag ist.

Es gibt auch so einen Weg! Auch nach der Kündigung, genießen wir Apple Musik!

Grundsätzlich können Sie nach dem Kündigen von Apple Music nicht die Musik hören, die Sie heruntergeladen haben, aber wenn Sie die von Apple Music heruntergeladenen Songs im regulären MP3-, AAC-Format während der Vertragslaufzeit speichern, können Sie die Songs im Vertrag, Offline, Kündigung genießen, wie Sie möchten. >>Wie halten Sie Apple Musik Songs spielbar, nach der Kündigung Abonnement?

Tools Required: NoteBurner Apple Music Converter

Benötigte Werkzeuge: NoteBurner Apple Music Converter

Apple Music auf CD brennen >>
Apple Music auf SD-Karte speichern >>
Apple Music auf USB übertragen >>

Spotify Music Converter
Apple Music oder Spotify

Apple Music oder Spotify, welches ist besser?

Tidal, Deezer, Napster, Rdio, Xbox Music, Google Play Musik und so weiter... Musikstreaming-Anbieter gibt es viele. Doch der derzeit einzig wirklich große Name auf dem Markt ist Spotify. Das will Apple mit seinem neuen Streaming-Dienst Apple Music natürlich ändern - und dem Platzhirsch wenn möglich den Rang ablaufen.

Es gibt immer eine Menge Leute zwischen Apple Music und Spotify zögernd. Sie wissen nicht, welches besser ist, welches mehr im Einklang mit ihren Bedürfnissen ist, und was der Unterschied zwischen ihnen ist. So ist das auch ein gemeinsames Problem geworden.Für alle, auch Apple Music Benutzer. >> Apple Music vs. Spotify

Software, die Benutzer von Apple Music erwerben müssen!

Durch kontinuierliche kundenorientierte Forschung und Entwicklung freigeben NoteBurner Inc. endlich ein neues Programm zu konvertieren Musikdateien von Apple - Apple Music Converter. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, DRM-Ed Apple Musik-Dateien zu konvertieren, kann das Programm auch DRM-Ed M4A/M4B/AA/AAX Hörbücher, DRM-Ed M4P-Audio-Dateien und andere DRM-freie Audio-Dateien konvertieren. Kostenlos download Sie das Programms für einen Versuch und bekommen Sie es jetzt!

Hauptmerkmale von Apple Music Converter:
  • macOS 10.15 und iTunes 12.10 unterstützen
  • Musik in MP3/AAC/WAV/FLAC konvertieren
  • 20X schneller mit verlustfreier Qualität konvertieren
  • ID-Tags wie Künstler, Album, Titelnummer behalten
Download Windows Version Download Mac Version
Die Software ist sicher und virenfrei. Laden Sie es hier herunter.

Hinweis: Mit der kostenlosen Testversion von Apple Music Converter können Sie nur die ersten 3 Minuten jedes Songs konvertieren. Sie können die Vollversion kaufen, um diese Einschränkung aufzuheben.

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir etwas über Apple Music gelernt. Wenn Sie Apple Music verwenden und Lieder darauf herunterladen, wird Apple Music Converter eine gute Wahl.