nach oben

Kaufen iTunes DRM Audio Converter

Home > Ressourcen > Apple Music Converter Tipps >

Spotify vs. Apple Music: Welchen Musik-Streaming-Service soll ich wählen?

Mit dem rasanten Wachstum von Streaming-Diensten wie Spotify, was sich die Weise der Kauf und Konsum von Musike verändert hat, sobald große iTunes Geschäftsmodell von Apple seit Jahren rückläufig ist. Es ist unerlässlich, dass Apple in der Musik-Streaming-Raum zu bewegen. Apple Music entsteht als Reaktion auf diese Situation. Seit der Veröffentlichung ist Apple Music weiterhin immer sehr beliebt, das einer der überzeugendsten Rivalen für Spotify scheint. Nun, lasst uns eine Gegenüberstellung zwischen Apple Music und Spotify zu sehen, welches ist besser für Sie.

Spotify vs Apple Music

Zuerst lassen Sie uns die Kurzanleitung schauen, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Apple Music und Spotify.


  Apple Music Logo Spotify Logo
Gegründet 30. Juni 2015, WWDC 2015 Oktober 2008, Stolkholm
Monatliche Gebühr 9,99 € 9,99 €
Familienplan $14,99 pro Monat für sechs Konten $5 pro Monat pro zusätzliche Benutzer
Kostenlose Probezeit 3 Monate 30 Tage
Verfügbarkeit 108 Ländern 58 + viele Gebiete
Anzahl der Benutzer 15 Millionen, aber nur 6,5 Millionen zahlen ab Oktober 2015 75 Millionen + Benutzer, 20 Millionen zahlende Abonnenten (Juni 2015)
Musik-Mediathek-Größe 30 Millionen+ 30 Millionen+
Klangqualität (kostenlos) 256 Kbit/s in AAC 96 Kbit/s, 160 KBit/s in Ogg
Klangqualität (Premium) 256 Kbit/s in AAC 320 Kbit/s in Ogg
Plattformen Mac, iOS, Windows (über iTunes), Apple TV, Android Windows, Mac, PlayStation 3 und höher, Android, iOS, Windows Phone
Offline hören Ja, mit kostenpflichtigen Abonnement Ja, mit kostenpflichtigen Abonnement

Vergleich 1: Preis

Erstens sind die monatliche Gebühr für ein individuelles Konto und Familienkonto Apple Music und Spotify gleich: 9,99 € und 14,99 € (bis zu 6 Personen). Aber neben kostenpflichtige Verison bietet Spotify auch Free-Version. Wenn Sie für das Streaming von Musik nicht bezahlen wollen und Sie OK mit Anzeigen sind, würden Sie besser mit Spotify bleiben, das eine werbefinanzierte Gratisangebot bietet. Beide Dienste bieten außerdem einen kostenlosen Testzeitraum: 3 Monate für Apple Music und 30 Tage für Spotify.

Vorschlag: Spotify für Benutzer, die nicht dafür bezahlen wollen.

Vergleich 2: Musik-Qualität

Apple Music hat eine einzigen standardisierten 256 Kbit/s-Sound-Option im AAC-Format, ob Sie bezahlte Benutzer oder free-User werden. Spotify, auf der anderen Seite, trennt die Klangqualität nach ob Sie bezahlen oder nicht: 96 Kbit/s und 160 KBit/s auf die kostenlose Version und 320 Kbit/s auf die kostenpflichtige Version. Einige Leute können den Schluss ziehen, dass die Spotify Premium-Version bessere Musik-Qualität als Apple Music bietet. In der Tat ist es ein Missverständnis. Apple Music ist mit 256 Kbit/s im Format AAC (Advanced Audio Coding), während Spotify das Ogg Vorbis-Format mit 320 Kbit/s bietet gestreamt. Die beiden Formate sind nicht direkt vergleichbar mit Bitrate allein.

Vorschlag: Welches ist besser ist abhängig von Ihren Ohren.

Spotify Apple Music

Vergleich 3: Musik-Entdecker

Beide Apple Music und Spotify versuchen zu verstehen Ihre Musikvorlieben, zu dienen Empfehlungen, aber sie wirken auf unterschiedlichen Weise. Apple Music nutzt die Beats Music-Empfehlungs-Engine zu lernen, was Ihnen gefällt und immer wieder neue Anregungen finden. Registerkarte "Für Sie" füllt sich mit ständig weiterentwickelten Empfehlungen nach Ihren Lieblings-Künstler und Genres. Im Gegensatz zu den prominenten "Für Sie" von Apple Music Abschnitt ist Spotify Discover Abschnitt in der Registerkarte "Durchsuchen", der Schneider Empfehlungen basierend auf Ihre Geschichte.

Vorschlag: In Spotify 20 Alben auflisten und mit nur 6 von diesen 20 vertraut sein. In Apple Music Liste Mainstream-Künstler sind wie Coldplay, Elvis Presley und Robert Johnson.

Vergleich 4: Radio

Apple Music will einen großen Sprung im Radio zu machen. Apple Music bieten Beats 1 streaming aus London, New York und Los Angeles. Die Beats 1 verspricht einen immer-live-Radiosender, wo DJs rund um die Uhr ausgestrahlt wird, nicht nur gute Musik zu spielen, sondern auch zu diskutieren, was heiß in Musik und Musik-Kultur und bieten exklusive Interviews.

Spotify, hat keinen live-Radio, aber es ermöglicht Sie, die Stationen basierend auf Ihre Lieblings-Künstler, Genres, Songs, Wiedergabelisten oder Alben zu erstellen und der Service finden Lieder zu entsprechen. Diese Sender sind jetzt die obersten Prioritäten von Spotify.

Vorschlag: Wenn Sie gerne hören Radio, ist Apple Music Ihre erste Wahl.

Apple Music Spotify Radio

Vergleich 5: Lieder von Apple Music und Spotify herunterladen

Sowohl Spotify als auch Apple Music erlauben ihre Abonnenten die Musik auf ihre Smartphone App zur Offline-Hören herunterladen. Aber ohne diese App und ohne Abonnement kann man nicht mehr diese heruntergeladene Songs offline abspielen.

Deswegen können wir vorschlagen, einen Musikkonverter zu installieren. Im Folgenden werden wir Ihnen zwei Musikkonverter empfehlen, um Musik von Apple Musik und Spotify herunterzuladen. Mit den können Sie Songs von Apple Music und Spotify verlustfrei in MP3/AAC/WAV/FLAC-Format konvertieren. Gleichzeitig können die ID3-Tags behalten werden.

1. Für Apple Music: NoteBurner iTunes DRM Audio Converter

Hauptmerkmale von iTunes DRM Audio Converter:
  • MacOS Mojave 10.14 und iTunes 12.9 unterstützen
  • Musik in MP3/AAC/WAV/FLAC konvertieren
  • 20X schneller mit verlustfreier Qualität konvertieren
  • ID-Tags wie Künstler, Album, Titelnummer behalten
iTunes DRM Audio Converter

2. Für Spotify: NoteBurner Spotify Music Converter

Hauptmerkmale von Spotify Music Converter:
  • Songs, Ablum und Playlists von Spotify herunterladen können
  • In normales Format wie MP3, AAC, WAV, FLAC konvertieren
  • 5X Geschwindigkeit mit 100% verlustfreier Qualität
  • ID3-Tags nach der Konvertierung behalten können
Spotify Music Converter

Zusammenfassung

In diesem Artikel vergleichen wir fünf Aspekte von Apple Music und Spotify und geben Vorschläge zur Auswahl. Außerdem empfehlen wir Ihnen zwei gute Musikkonverter. Wenn Sie Musik von Spotify oder Apple Music herunterladen möchten, sind sie gute Wahl.